Fotomodels
Fotomodels Job Tulln an der Donau
Tulln an der Donau Inserate.co.at
          Job      Tulln an der Donau

Hier Jobs / Fotomodels finden: Das kostenlose Job.Inserateportal ermöglicht Ihnen schnell passende Angebote zu finden und zu inserieren. Das kostenlose Jobangebote auf Job.Inserate.co.at. Hier finden Sie interessante Angebote aus ihrer Region.

Tulln an der Donau.Geschichte.

Tulln ist eine der ältesten Städte Österreichs. Der Name Tulln kommt wahrscheinlich aus dem keltischen, jedoch kann diese Theorie nicht bestätigt werden. Schon in vorrömischer Zeit besiedelt, wurde es in der 1. Hälfte des 1. Jahrhunderts nach Chr. das römische Reiterkastell Comagena, bzw. Comagenis, auch Stützpunkt der römischen Donauflotille. In den letzten Jahren der Römerherrschaft wird von einem Besuch des hl. Severin und der wunderbaren Rettung der Stadt vor den Barbaren berichtet.Nach dem Nibelungenlied empfing in Tulln der Hunnenkönig Etzel Siegfrieds Witwe Kriemhilde, ein Ereignis, dem im Jahr 2005 ein Denkmal in Form eines Brunnens gewidmet wurde. Noch am Ende des 8. Jahrhunderts als "Stadt" (Comagenis civitas) genannt, wird die Stadt 859 erstmalig mit dem Namen Tullina urkundlich erwähnt. In der Karolingerzeit Gerichtsstätte und Sitz eines Grafen, erlangt Tulln in der Zeit der Babenberger Markgrafen als Residenz und Donauhandelsplatz grosse Bedeutung, sodass sie als eine Hauptstadt des Landes bezeichnet wurde. Diese Stellung verliert Tulln durch den Aufschwung Wiens und eine Reihe schwerer Belastungen (Andringen der Donau, Verlagerung der Handelswege, grosse Brände, kriegerische Drangsale, Türkeneinfälle, Dreissigjähriger Krieg, Franzoseninvasion). 1683 steht Tulln im Blickpunkt der europäischen Geschichte als Sammelplatz des Entsatzheeres des heiligen römischen Reiches zur Befreiung Wiens von den Türken.Neuer Aufschwung setzte mit dem 19. Jahrhundert (Donaubrücke, Bau der Franz-Josefs-Bahn, Bezirkshauptmannschaft) und im 20. Jahrhundert (Schulen, Industrie) ein. 1986 bewarb sich Tulln als Landeshauptstadt, St. Pölten wurde jedoch gewählt.

Quellenangabe: Die Seite "Tulln an der Donau.Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 14:55 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Tulln an der Donau Modeljobs
Tulln an der Donau Models
Tulln an der Donau Fotomodels
Tulln an der Donau Fotomodelle
Tulln an der Donau Shootingmodels

Bezirksstädte/Tulln an der Donau:

Eferding Tulln an der Donau Job
Tamsweg Tulln an der Donau Job
Rohrbach in Oberösterreich Tulln an der Donau Job
Zell am See Tulln an der Donau Job
Gmunden Tulln an der Donau Job
Judenburg Tulln an der Donau Job
Bludenz Tulln an der Donau Job
Eisenstadt Tulln an der Donau Job
Kitzbühel Tulln an der Donau Job
Leoben Tulln an der Donau Job
Wels (Stadt) Tulln an der Donau Job
Korneuburg Tulln an der Donau Job
Vöcklabruck Tulln an der Donau Job
Mistelbach (Niederösterreich) Tulln an der Donau Job
Braunau am Inn Tulln an der Donau Job


Die Seite Kategorie: Bezirkshauptstadt in Österreich aus der Wikipedia Enzyklopädie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Fotomodelsangebote aus Tulln an der Donau:
Beruf:
4